Podcast Sponsoring

Der Podcast ist nicht nur ein neues Medium der Masse, sondern hat sich auch zu einem aussichtsreichen Faktor auf dem Werbemarkt entwickelt. Das Stichwort lautet: Sponsoring. Viele fragen sich nach wie vor, wie ein rein auditives Medium sich für Marketing, also auch Sponsoring, eignen kann, immerhin fallen wichtige Faktoren der Werbeindustrie, wie Farben und Bilder, bei diesem Medium weg.  Das stimmt, aber man eine andere Perspektive auf den Werbemarkt entwickeln, um den Faktor Podcast voll und ganz zu verstehen.  

Wenn Du als Unternehmer oder mit deiner Marke einmalig, groß investieren möchtest, dann bist Du auf dem Podcastmarkt falsch. Die Wirkung von Sponsoring, zeigt sich hier langfristig und wird durch verschiedene Faktoren, die den Podcast prägen, verstärkt.  Dazu gehört vor allem der Faktor Vertrauen. Die Menschen selektieren, welchen Podcast sie anhören und bleiben diesem meist auch treu. Die Persönlichkeit des Podcasters nimmt einen enormen Stellenwert ein und schafft eine andere Grundlage für Sponsoring. Der Zuhörer vertraut dem Podcaster, auch in Bezug auf seine Sponsoren, das Vertrauen wird praktisch nahtlos weitergegeben. Die Zuhörer hören aktiv eine längere Zeit zu und sind sehr viel aufmerksamer als Nutzer anderer Medien. Zusätzlich hören sich auch neue Nutzer, frühere Folgen an und stoßen somit langfristig auf bereits zurückliegende Sponsorenbeiträge. Auch die Zielgruppenansprache ist optimiert beim Podcast, durch das extrem spezialisierte Angebot der unzähligen Podcasts, welches alle möglichen Nischen und Kulturen abdeckt, kann der Sponsor mit relativ wenig Aufwand, genau die Menschen langfristig ansprechen, die er ansprechen will.

All diese Faktoren wie Vertrauen, Persönlichkeit, Spezialisierung und Aufmerksamkeit, machen Sponsoring im Podcast-Markt zu einem vielversprechenden Ventil auf dem Werbemarkt.

>